Joomla ServiceBest Web HostingWeb Hosting

Članovi : 46502
Sadržaj : 8326
Broj pregleda : 6263049
Ko je na sajtu?
Imamo 394 gosta na mreži

DIE GOETTER KOMMEN WIEDER !



Reichenbach – „Ich finde seine Ideen und Gedanken faszinierend“, so der Reichenbacher Frank Roscher über die Vorträge des fast 75-jährigen Schweizers Erich von Däniken.

Begeistert wie der 60-jährige Hausmeister, der nach eigener Aussage sogar schon Dänikens Mysterie-Park besucht hat, waren die Besucher, die ins Neuberinhaus gekommen waren, um den Multimedia-Vortrag unter dem Thema „Götterdämmerung“ zu hören.

In reichlich 90 Minuten offerierte Däniken den Besuchern seine Version vom Besuch Außerirdischer von vor Tausenden von Jahren. Er machte dies fest an steinernen Zeitzeugen in Irland, in Frankreich oder an Orten zwischen Großbritannien und Sizilien, die gleiche Wortstämme in sich tragen. Auch der Jakobsweg im Norden Spaniens und Portugals fand bei Däniken Beachtung. Er nannte diesen eine Sternenstraße, „jeder Ort dort hat den Wortstamm ‚Stern‘ in seinem Namen.“

Intensiv ging der Schweizer, der einst im Hotelfach lernte, auf Griechenland ein, insbesondere auf die Stätten der griechischen Mythologie. Bezüglich derer er am Ende des Abends riet: „Nehmen Sie einen Zirkel und schlagen Sie einen Kreisbogen um diese Orte, sie werden diese immer wieder treffen.“ Den keinesfalls zufälligen Zusammenhang zwischen Planetensystem und historischen Bauwerken erklärte der Redner an Hand einer Nord-Süd-Achse am Stadtrand von Mexiko-City. Das führte ihn zu der Feststellung, dass die Außerirdischen haben keine Pyramiden gebaut hätten. Schließlich blickte er auch noch in die Literatur. Nannte Namen wie Hennoch oder Hesikil, Autoren die als Priester tätig gewesen sein sollen.

Bilder präsentierte er per Beamer, um das Gesagte zu dokumentieren. So auch zur „Herrlichkeit des Herrn“, wie das Fahrzeug mit den Rädern die in alle Richtungen fahren in antiker Literatur dargestellt wurde. „Die Nasa hat ein solches Fahrzeug auch konstruiert“, so der Redner. Der schließlich auch noch den Kalender der Maja betrachtete, an Hand dessen am 23.12.2012 die Götter wieder auf die Erde zurückkommen sollen. „Doch stimmt der Startschuss 13. 8. 3114 vor Christus ? Wir wissen es nicht, denn man kann sich nicht darauf verlassen. Aber die Götter werden wiederkommen,“ so der Schweizer abschließend. Und auch er selbst wolle, so Däniken, in ein paar Jahren wieder nach Reichenbach kommen. jst

2010-03-21



Podelite ovaj članak
Reddit! Del.icio.us! Mixx! Free and Open Source Software News Google! Live! Facebook! StumbleUpon! TwitThis Joomla Free PHP